YUZUKA – locker leichte Yuzu-Limo

 

Eine Yuzu einfach nur als japanische Zitrone zu bezeichnen, wird ihr bei Weitem nicht gerecht. Denn die kleine, schrumpelige Frucht vermag es, in ihren wenigen Tropfen Saft beinahe alle Aromen der Zitruswelt zu vereinen. Dieses hocharomatische Elixier ist das Geheimnis von Yuzuka.

 

 

Yuzu? Nicht bloß irgendeine Zitrusfrucht!

 

Die Yuzu ist eine in Japan sehr beliebte Frucht. Man findet sie dort unter anderem in Süßspeisen, nutzt sie zum Marinieren von Fisch, verwendet sie als Beigabe in Gewürzmischungen und für vieles mehr.

Aber natürlich eignet sich der Saft dieser japanischen Zitrone, wie man die Yuzu noch nennt, auch wunderbar für Getränke. Er unterscheidet sich deutlich von dem normaler Zitronen: Seine Aromen sind viel intensiver, der Geschmack ist viel komplexer. Aus Yuzusaft schmeckt man beinahe alle Aromen der Zitruswelt heraus: Zitrone, Limette, Grapefruit, Orange, Mandarine …

… und was schmeckst Du?

 

Was ist drin? Limo aus 100% natürlichen Zutaten

 

Um eine gute Limo zu machen, braucht man eigentlich nicht viel. Vielleicht reicht es auch schon aus, bestimmte Dinge wegzulassen.

 

Das ist nämlich die Idee hinter Yuzuka: Zur Herstellung verwenden wir beste Direktsäfte, frisches Wasser und prickelnde Kohlensäure. Für die angenehme Süße kommt noch ein kleiner Spritzer Mandarinenöl zum Einsatz. Ansonsten nichts. Keine Konservierungsstoffe, keine Aromen, keine Zusätze, keine Konzentrate. Und das macht Yuzuka so gut. Vegan, 100% natürlich und mit Biosäften.